Birgit Mantwill
Heilpr ak t ik erin
Eilbergweg 11
22927  Großhansdorf
Analytische und psychologische Kinesiologie In der strukturierten Untersuchung nach Dr. Klinghardt wird mit Hilfe des  sogenannten kinesiologischen Muskeltests individuell am Patienten ausgetestet,  ob sein System auf Substanzen, Umwelteinflüsse, Narben o.ä. schwach oder  kräftig reagiert. Es wird ermittelt, ob das Autonome Nervensystem, das für die  Steuerung körperlicher Prozesse zuständig ist, normal reguliert oder ob  Stressfaktoren vorliegen. Über diese Analyse lassen sich Ursachen für Beschwerden und entsprechend  Heilmittel oder Therapien ganz individuell ableiten.  Mögliche Ursachen sind: chemische oder Schwermetall-Belastung, Störfelder  von Narben oder Zähnen, Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln,  Nährstoffmangel, Elektrosmogbelastung, unerlöster seelischer Konflikt (s.u.  Psychologische Kinesiologie) u.a. Eine wichtige Rolle in der Therapie spielt hier die Akupressur, bei der die  Meridiane der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) harmonisiert werden.  Die Psychologische Kinesiologie ist eine Methode, sich psychosomatischen  Beschwerden zu nähern. Unverarbeitete seelische Konflikte oder traumatische  Ereignisse aus der Vergangenheit, die meist unbewusst sind, können die  Gesundheit beeinträchtigen. Mit dem kinesiologischen Muskeltest ist es möglich,  sich achtsam an das Ereignis heranzutasten und damit verbundene Emotionen  wahrzunehmen. Nun kann der Konflikt durch geeignete Methoden, wie  Augenbewegungen, Akupressur o.ä. gelöst werden.  
Tel. 0176 / 960 475 26